Stadt Gunzenhausen - Blick auf den Marktplatz

Fahrradklimatest - noch bis 30. November mitmachen!

Die Gunzenhäuser Stadtradler konnten in der dreiwöchigen STADTRADELN-Zeit im Juli das Ergebnis vom letzten Jahr nochmals steigern. 799 aktive Radler in 37 Teams knackten mit 204.301 Kilometern die angepeilte 200.000-Kilometer-Marke. 

Am 30. September wurde die deutschlandweite Aktion STADTRADELN des Klimabündnis nach einem langen heißen Sommer beendet. Das Ergebnis schlägt alle bisherigen Rekorde. Von Aachen bis Zusmarshausen beteiligten sich 886 Kommunen mit 294.990 Radlern und erreichten 59.375.239 Kilometer. 

In Gunzenhausen soll dieses Ergebnis natürlich entsprechend gefeiert werden. Der gemeinsame Abschluss ist inzwischen fester Bestandteil der jährlichen STADTRADELN-Aktion. Die gemeinsame Abschlussveranstaltung findet am Dienstag, 13. November 2018 um 19 Uhr im Bethelsaal der Stiftung Hensoltshöhe statt. Die Einladungen hierzu wurden an die jeweiligen Teamkapitäne versandt. Unter den anwesenden Teilnehmern werden wertvolle Preise verlost. 

Außerdem gibt es einen weiteren Grund zum Feiern. Gunzenhausen hat im Oktober 2018 die Zertifizierung als „Fahrradfreundliche Kommune“ der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Kommunen in Bayern (AGFK) erhalten. 

Auch im Jahr 2018 können die Bürger selbst die Fahrradfreundlichkeit ihrer Stadt bewerten. Unter www.fahrradklima-test.de ist dafür bis zum 30. November 2018 noch Zeit. 

Anmeldungen zur Abschlussveranstaltung aus den einzelnen Teams werden bis Donnerstag, 8. November 2018 an Helga Wieland unter Tel. 09831/508-111 oder per E-Mail an hauptamt@gunzenhausen.de, erbeten.

Zurück